Polizeisportverein Heidelberg e.V.
Polizeisportverein Heidelberg e.V.

Herzlich willkommen im Sportverein für jedermann

Der Polizeisportverein Heidelberg e.V. (PSV) ist ein Mehrspartenverein mit den Abteilungen Judo, Aikido, JuJutsu, Ving Tsun, Escrima, Karate, Handball, Schützen, Kyudo und Fitnessport.

 

Der Schwerpunkt des Vereins liegt auf dem Budosport und dem Handballsport.

 

Der Polizeisportverein Heidelberg e.V. wurde 1923 gegründet.

 

Die Karate Abteilung des PSV bietet einen Selbstverteidugungskurs an. Für alle geeignet, auch ohne Kenntnisse in Karate. Unter Leitung von Arno Funk, 6. Dan, werden realistische Situationen behandelt und machbare Reaktionen geübt. Vier Abende für Sie zum mitmachen.

Neue Kurse (JuJutsu):

 

- 09.06.2018 und 10.06.2018

  "Selbstverteidigungskurs für Frauen"

 

- ab 10.06.2018

  Neuer Einsteigerkurs JuJutsu - Dauer 8 Wochen

 

- 30.06.2018 und 07.07.2018

  Nicht-mit-mir-Kurs für Kinder von 6 bis 9 Jahren

 

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter JuJutsu

Bürgerfest der Stadt Heidelberg am 14.01.2018 in der Bahnstadt

 

Der PSV Heidelberg e.V. hat mit einem Stand und einer Vorführung der Kampfsportabteilungen beim Bürgerfest der Stadt Heidelberg am 14. Januar 2018 in der Bahnstadt teilgenommen. Viele Besucher informierten sich am Stand des PSV über das bestehende Sportangebot und genossen die leckeren Waffeln, die am Stand angeboten wurden. Bei der Vorführung auf der Bühne präsentierten sich die Kampfsportgruppen mit einer Auswahl des Trainingsprogramms bei den Zuschauern. Die Moderation der vorgeführten Techniken rundete die Vorführung ab.

 

Wir bedanken und bei allen, die mit ihrem Einsatz die positvie Darstellung der Kampfsportabteilungen beim Bürgerfest ermöglicht haben.

Dankschreiben OB Würzner.pdf
PDF-Dokument [67.9 KB]

Der Polizeisportverein Heidelberg e.V. trauert um sein Ehrenmitglied

    Walter Pehlke,

der am 27.2.2018 im Alter von 90 Jahren verstorben ist.

Geburtstagsecke:

06.05. Hanke, Bernd

 

Herzlichen Glückwunsch