Polizeisportverein Heidelberg e.V.
Polizeisportverein Heidelberg e.V.

Kontaktaufnahme: info@psv-hd.de

Herzlich willkommen im Sportverein für jedermann

Der Polizeisportverein Heidelberg e.V. (PSV) ist ein Mehrspartenverein mit den Abteilungen Judo, Aikido, JuJutsu, Ving Tsun, Escrima, Karate, Handball, Schützen, Kyudo und Fitnessport.

 

Der Schwerpunkt des Vereins liegt auf dem Budosport und dem Handballsport.

 

Der Polizeisportverein Heidelberg e.V. wurde 1923 gegründet.

 

Die Jahreshauptversammlung des Polizeisportverein Heidelberg e.V. muss auch in diesem Jahr verschoben werden. Neuer Termin ist

 

Montag, 19. Juli 2021, 19.00 Uhr, Eichendorffhalle,

Heidelberger Straße 50, 69126 Heidelberg

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021
Einladung JHV 2021.pdf
PDF-Dokument [73.2 KB]
Allgemeine Informationen und Info zum Beitragseinzug
Mitgliederbrief 2021.pdf
PDF-Dokument [128.6 KB]

Corona-Update:

 

Aufgrund der zurückgehenden Infektionszahlen ist ab sofort wieder Training möglich. Näheres regeln die Abteilungen.

 

 

Der Vorstand

 

Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg

 

Der Polizeisportverein Heidelberg e.V. trauert um sein langjähriges Mitglied Walter Gundt, der am 26. Dezember 2020, einen Tag nach seinem 85. Geburtstag verstorben ist. 

 

Wir werden Walter Gundt ein ehrendes Andenken bewahren. 

Wir wünschen allen Mitgliedern und ihren Angehörigen frohe und gesegnete Weihnachten und alles Gute für 2021. Bleibt alle gesund.

 

 

Gedanken des 1. Vorsitzenden Dieter Schäfer zum Jahreswechsel
2020-12-17 Jahreswechsel 2020.pdf
PDF-Dokument [109.2 KB]

Neues Angebot

Willkommen beim Freizeit-Volleyball des PSV!

Hast du früher Volleyball gespielt und möchtest wieder anfangen? Dann würden wir uns freuen, wenn Du bei uns mitspielst! Dein Alter ist nicht wichtig, solange du dich einigermaßen sportlich bewegen kannst.
Wir sind keine Profis, auch keine Anfänger und spielen Volleyball nur aus Spaß.
Vorwürfe sind bei uns fehl am Platz - wer einen Fehler gemacht hat, merkt es und ärgert sich selber, daher versuchen wir Belehrungen und Besserwisserisches zu vermeiden.

Wir wollen einfach einen schönen sportlichen Abend in der Woche verbringen und mit einem Lächeln nach Hause gehen.

Voraussetzungen:

  • Du kannst pritschen, baggern und aufschlagen (egal ob von unten oder oben) 
  • Du spielst nicht aktiv
  • Du hast einen gesunden Ehrgeiz, kannst dich über jeden Punkt freuen, aber wenn du mal verlierst, bekommst du keine miese Laune! Bei 2 Mannschaften verliert halt eine!

Komm vorbei und mache mal mit! Melde dich bei Susana: psv-volleyball@weigelweb.de

Wir spielen donnerstags (ab dem 15.10.2020) von 20.30  bis 22.00 Uhr
in der Sporthalle der IGH (Baden-Badener-Str. 21, 69126 Heidelberg)

 

Jahreshauptversammlung/außerordentliche Mitgliederversammlung

des PSV HD e.V. am 20.07.20

 

Es gab viele Tagesordnungspunkte zu besprechen. Der 1. Vorsitzende Dieter Schäfer und der Geschäftsführer Peter Metz informierten über die Situation des PSV HD e.V. Dank des gewohnt sehr guten Managements der Vereinsführung sind auch in schwierigen Zeiten die Finanzen des Vereins gesichert. Die Entlastung der Vereinsführung erfolgte erwartungsgemäß einstimmig. Der Haushaltsplan für 2020 berücksichtigt die aufgrund des reduzierten Sportangebots außerordentlich reduzierten Beitragseinnahmen und kommt dennoch zu einem nahezu ausgewogenen Ergebnis. Verhandlungen mit der Stadt Heidelberg über eine neue Liegenschaft für die Kampfsportabteilungen laufen. Ergebnisse darüber sollen bis zum Oktober diesen Jahres vorliegen. Das Beste kam zum Schluss bei dieser informativen und mit umfangreichen Themen besetzten Jahreshauptversammlung: Die für 2 Jahre gewählte alte und neue Vereinsführung konnte als 2. Vorsitzende die engagierte und erfolgreiche Leiterin der Abteilung Karate, Teodosiya Yancheva gewinnen. Damit sind die Weichen für ein weiteres erfolgreiches und innovatives Management in der Zukunft des Traditionsvereins PSV Heidelberg e.V. gestellt.          

Hinweis zum Datenschutz:

 

Der Polizeisportverein Heidelberg e.V. erhebt und speichert Daten im Rahmen der Erfordernisse der Mitgliederverwaltung, Verbandsmeldung und Beitragsverwaltung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der Auftragsverarbeitung.

 

Folgende Daten werden erhoben:

- Name und Vorname

- Geburtstag

- Geschlecht

- Erreichbarkeit

- Anschrift

- Bankverbindung

Hinweise, Anregungen und Meldungen zum Datenschutz an:

 

datenschutz@psv-hd.de